Aktuelle Medienmitteilungen
NEU 16.09.2021 Medieninformationen
Julia Hautz und Kurt Matzler

Die Strategiearbeit der Zukunft

Zwei Innsbrucker Betriebswirte für Thinkers 50 Award nominiert
Warum sind manche Unternehmen in der Lage, disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen, während andere in Schwierigkeiten geraten? Julia Hautz und Kurt Matzler, Professoren für Strategisches Management an der Universität Innsbruck, beantworten diese Frage in ihrem Buch „Open Strategy“. Dafür wurden sie für den Thinkers 50 2021 Strategy Award nominiert.
NEU 17.09.2021 Medieninformationen

20 Jahre Junge Uni

Medieneinladung der Universität Innsbruck

Die Junge Uni Innsbruck wird 20 Jahre alt. In einem Pressegespräch berichten wir über die Errungenschaften der Kinderuniversität, ihre Bedeutung sowohl für die Universität als auch für die Stadt Innsbruck und über bestehende und zukünftige Projekte.

NEU 16.09.2021 Medieninformationen
Anlässlich des 30-jährigen Fundjubiläums können Kinder mit wissenschaftlicher Begleitung in das Faszinosum Ötzi und seine Zeit eintauchen.

30 Jahre Ötzi-Fund: Uni Innsbruck feiert mit Kinder-Workshop in Volksschule Lans

Ö30 – Faszinosum Ötzi: Am kommenden Montag findet in der Volksschule Lans ein interaktiver Präsenzworkshop der mobilen Kinderuni >schatz.truhe< des Instituts für Archäologien/Zentrum für alte Kulturen der Universität Innsbruck anlässlich des 30-jährigen Auffindens der Gletschermumie statt. In mehreren Stationen wird das Phänomen Ötzi durch Elisabeth Rastbichler mit ihrem Team den Schülerinnen und Schülern näher gebracht. Medienvertreter*innen sind herzlich eingeladen.
NEU 14.09.2021 Medieninformationen
Andreas Steinmayr

Intensität des Kontakts zu Geflüchteten beeinflusst das Wahlergebnis der FPÖ

Vor sechs Jahren fand die Landtagswahl in Oberösterreich auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise in Europa statt. Der Wirtschaftsforscher Andreas Steinmayr untersuchte in diesem Zusammenhang, wie sich die Präsenz von Geflüchteten auf die Stimmabgabe für rechtspopulistische Parteien auswirkt. Das Ergebnis: Wurden in einer Gemeinde Geflüchtete untergebracht, reduzierte das den Stimmenanteil für die FPÖ im Durchschnitt um etwa vier Prozentpunkte. In Gemeinden an der deutschen Grenze, die die Durchreise einer großen Zahl Geflüchteter erlebten, konnte die FPÖ hingegen überdurchschnittlich viele Stimmen gewinnen. Ob die Ereignisse rund um die Flüchtlingskrise auf die kommende Landtagswahl am 26. September 2021 Einfluss haben, wird sich zeigen.
NEU 01.09.2021 Medieninformationen
Ars Electronica Garden - Theatrics of Interspace in Bad Ischl

Ars Electronica Garden: Historisches Theater wird digital belebt

Innsbrucker Architekten des Instituts für Gestaltung – Studio 2 sind gemeinsam mit der Kunst-Initiative „AUF! AUF!“ von 8. bis 12. September Teil des weltweit renommierten Ars Electronica Festivals 2021. Mit dem Projekt „Theatrics of Interspace“ bespielt das Team einen Ars Electronica Garden und haucht dem fast 200 Jahre alten Lehar Theater in Bad Ischl in Oberösterreich digitales Leben ein.

NEU 23.08.2021 Medieninformationen
Auslieferung

Pilotversuch: In der Innsbrucker Innenstadt kommen Pakete mit dem Fahrrad

In den kommenden vier Wochen liefern Fahrradbot*innen mit Lastenrädern Waren, die sonst mit Lieferautos gebracht werden, an Firmen und Haushalte in der Innsbrucker Innenstadt. Sie sind sichtbarer Teil des Projekts „INNS‘PAKET“ der Uni Innsbruck, mit dem klimafreundliche Zustellung getestet wird – mit Unterstützung von Stadt Innsbruck, Land Tirol, MPreis und dem Logistikpartner DPD.